MECOMO Mobile Streckenerfassung für RBL-Systeme

MECOMO Mobile Streckenerfassung ist eine Notebook-basierende Vermessungslösung, die Geodaten von Fahrwegen mit sehr hoher Präzision erfasst und die redaktionelle Vorverarbeitung der Geodaten ermöglicht. Verwendung findet diese Lösung z.B. in der Ersterfassung und Pflege von Streckennetzen im öffentlichen Personennahverkehr. So können die kontinuierlichen Ergänzungen bzw. Änderungen in einem Streckennetz für rechnergestützte Betriebsleitstellen (RBL-Systeme bzw. ITCS) per Datenexport optimal bereitgestellt werden. Die Datenerfassung für die RBL-Systeme erfolgt unabhängig von Strom und Mobilfunknetz, so dass keine Kosten für Mobilkommunikation entstehen und flexibel gearbeitet werden kann.

RBL-Systeme sind nur so gut, wie die ihm zugrundeliegenden Geodaten für die Fahrstrecken. Metergenau erfasste Geodaten der Fahrstrecken sind die Grundlage für die optimale Nutzung von RBL-Systemen.

Vorteile und Nutzen für RBL-Systeme:

  • Metergenaue Geodaten für die Streckenabrechnung mit Auftraggebern oder Subunternehmern steigen die Basis für wirtschaftliches Handeln
  • Erhöhung der Zuverlässigkeit und somit Steigerung des Qualitätsstandards
  • Exaktere Abstimmung von Signalbalken und Türöffnungszeitpunkten
  • Verbesserung der Fahrgastinformationen erhöht die Kundenzufriedenheit
  • Einsparung von Vermessungsdienstleistungen

Unsere autarke und offline nutzbare Vermessungslösung „MECOMO Mobile Streckenerfassung“ ermöglicht Ihnen, dass Sie Ihre Geodaten metergenau und wirtschaftlich selbst erfassen.